Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtmarketing

Shopping im vorweihnachtlichen Lichtermeer

Am 2. Dezem­ber 2017 öffnen die Geschäfte in der Karlsruher Innenstadt bis 22 Uhr

Zur "Langen Einkaufs­nacht" am Samstag, 2. Dezember lockt die Karls­ru­her Innenstadt auch in diesem Jahr Besuche­rin­nen und Be­su­cher aus Karlsruhe und der Region mit weihnacht­li­chen ­An­ge­bo­ten zum Shoppen und Flanieren in die festlich geschmück­ten ­Stra­ßen der Fächer­stadt. Besonderes Highlight: die neue Weih­nachts­be­leuch­tung, welche die Weihnachts­stadt in diesem Jahr hel­ler als je zuvor erstrahlen lässt und die Kaiser­straße mit großen Leucht­fä­chern sowie funkelnden Weihnachts­ku­geln in einen pracht­vol­len Weihnachts­bou­le­vard verwandelt.

Bis 22 Uhr kann während dieses besonderen Shoppin­ger­leb­nis­ses nach Geschenken gestöbert und der ein oder andere Weih­nachts­wunsch erfüllt werden. Nach Sonnen­un­ter­gang erstrah­len rund 150 spekta­ku­läre Lichtin­stal­la­tio­nen in der Innenstadt in einem ganz besonderen Glanz und machen den Weihnacht­sein­kauf zu einem einmaligen Erlebnis.

Nicht nur in den Geschäften können sich die Besuche­rin­nen und Be­su­cher am ersten Advents­sams­tag auf die Weihnacht­zeit ein­stim­men: Auch die großen Attrak­tio­nen der Weihnachts­stadt wie der Christ­kind­les­markt auf dem Fried­richs­platz und auf dem Markt­platz sowie die Stadtwerke Eiszeit vor dem Karls­ru­her Schloss bleiben bis 22 Uhr geöffnet und bieten den Late-Night-Shoppern bei Eislaufen, Glühwein und weihnacht­li­chen ­Köst­lich­kei­ten zahlreiche Möglich­kei­ten, eine Auszeit vom Weih­nacht­sein­kauf zu nehmen. Mit Aktionen wie der "Langen Weih­nachts­nacht" verbreitet die Karlsruher Innenstadt alle Jahre wie­der in der Advent­s­zeit eine vorweih­nacht­li­che Feststim­mung und ist Anzugs­punkt für Besuche­rin­nen und Besucher aus Nah und Fern.

Die "Lange Einkaufs­nacht" ist eines von 15 Projekten des Ko­ope­ra­ti­ons­mar­ke­tings im Jahr 2017 zur Belebung der Innen­stadt­ und Förderung des Karlsruher Einzel­han­dels. Das Ko­ope­ra­ti­ons­mar­ke­ting setzt sich aus der Karls­ru­her ­Schie­nenin­fra­struk­tur-Gesell­schaft mbH (KASIG), der City I­ni­tia­tive Karlsruhe und der Stadt­mar­ke­ting Karlsruhe GmbH ­zu­sam­men.

Weitere Infor­ma­tio­nen zur "Langen Einkaufs­nacht" gibt es unter www.ka-city.de. Infor­ma­tio­nen zu sämtlichen Veran­stal­tun­gen der Weihnachts­stadt­ ­Karls­ruhe 2017 sind zudem unter www.weihnachts­stadt-karlsruhe.de zu finden. Dort gibt es auch das Programm­heft der Weih­nachts­stadt als e-Paper.