Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Kinderbüro

Veranstaltungen für Eltern in Einrichtungen

Eltern­ca­fes; Kinder­ta­ges­ein­rich­tun­gen; Famili­en­zen­tren; Schulen


Die Lebens- und Erzie­hungs­be­din­gun­gen haben sich in den letzten Jahr­zehn­ten deutlich verändert. Die Anfor­de­run­gen an Eltern sind ­ge­stie­gen.

Fami­li­en­bil­dung und Jugend­schutz bieten für Eltern und andere Er­zie­hungs­per­so­nen in Koope­ra­tion mit Einrich­tun­gen the­men­be­zo­gene Veran­stal­tun­gen und Kurse vor Ort. Dabei legen wir Wert auf einen hohen Praxis­be­zug und der Begegnung mit den Eltern im Dialog. Ziel ist es, Eltern in ihrer Er­zie­hungs­kom­pe­tenz zu stärken. Dieses Ziel soll durch­ ­Ver­mitt­lung von Wissen, Reflexion des eigenen Er­zie­hungs­ver­hal­tens und gegen­sei­ti­gem Austausch erreicht wer­den. Die Veran­stal­tun­gen sind für die Eltern und Ein­rich­tun­gen im Stadt­ge­biet Karlsruhe kostenfrei.

Wie buche ich?

  • Auswahl eines konkreten Themas aus einer der neben­ste­hen­den ­Lis­ten
  • Buchungs­an­frage über das Sekre­ta­riat, Telefon 0721 133-5111 oder E-Mail an kinder­bu­er­o@­karls­ruhe.de (Rück­fra­gen und An­re­gun­gen zum Angebot bitte unter Telefon 0721 133-5044)
  • Das Kinderbüro gibt die Anfrage mit Kontakt­da­ten an die je­wei­lige referie­rende Person weiter, sie wird sich mit Ihnen zur weiteren Klärung und Termin­ver­ein­ba­rung in Verbin­dung ­setz­ten.

Wichtig! Für Kinder­ta­ges­ein­rich­tun­gen, Fami­li­en­zen­tren und Grund­schu­len gilt eine Mindest­teil­nah­me­zahl von zehn Eltern, kleinere Einrich­tun­gen und kleinere Gruppen ­in­ter­es­sier­ter Eltern setzen sich bitte mit uns in Verbindung. Gege­be­nen­falls empfehlen wir eine Veran­stal­tung insti­tu­ti­ons- oder klassen­über­grei­fend zu organi­sie­ren.

Eltern­ver­an­stal­tun­gen sind für Eltern gestaltet und Eltern ­ste­hen mit ihren Fragen und Interessen im Mittel­punkt. Gerne ­dür­fen die Gruppen­be­treue­rin­nen und -betreuer der Kinder dabei sein, die Anzahl der Fachkräfte sollte gering gehalten werden. Prak­ti­kan­ten sollten nur ausnahms­weise und in Abspra­che ­teil­neh­men.

In Absprache mit den Insti­tu­tio­nen bieten wir Fort­bil­dun­gen für Erzie­he­rin­nen und Erzie­her an.

Wichtig für Eltern­cafés!

Die Angebote für Eltern­cafés können nicht an allen Tagen zu allen Zeiten statt­fin­den, da viele Referen­tin­nen und Referen­ten ­Ver­pflich­tun­gen in Beruf, Studium und Familie haben. Bitte fra­gen Sie bei uns nach.

 

Informationsmaterial